Behandlung von Erwachsenen

Die kieferorthopädische Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen ist in jeder Lebensphase möglich. Auch Erwachsene können sich kieferorthopädisch behandeln lassen. Ein ebenmäßiges Zahnsystem mit gerade nebeneinander stehenden Zähnen ist realisierbar, auch wenn man kein Teenager mehr ist.

Wir bieten Ihnen moderne, schonende, vielfach unauffällige und kosmetisch ansprechende Möglichkeiten der Regulierung. Voraussetzung für Ihre Behandlung ist ein gesunder Zahnhalteapparat. Zahnfäule, Zahnfleisch- und Zahnbettentzündungen müssen, falls diagnostiziert, vor Beginn der kieferorthopädischen Therapie ausgeheilt sein.

Von der klassischen festen Zahnspange über transparente Schienen bis hin zur lingualen Spange: Die kieferorthopädische Behandlung führt einerseits zu einer Verbesserung der Funktionalität des Kauapparates, andererseits wirkt sie sich positiv auf Ihre Gesichtsästhetik aus.

Mit unserer Hilfe, einem guten Durchhaltevermögen und einer perfekten Mundhygiene kommen Sie ans Ziel: Es ist nie zu spät für ein gewinnendes Lächeln!