Behandlung von Kindern und Jugendlichen

Zahn- und Kieferfehlstellungen stellen nicht nur ein ästhetisches Problem dar, sondern wirken sich negativ auf das Sprachvermögen und den Kaukomfort jedes Einzelnen aus. Deshalb ist der richtige Zeitpunkt des Therapiebeginns ein wichtiger Faktor für eine erfolgreiche kieferorthopädische Behandlung. Ein wesentlicher Punkt dabei ist: Was in jungen Jahren bereits behandelt werden kann, nutzt den Patienten letztlich ein Leben lang!

Unser Team in Worms geht dabei auf eure Wünsche und Bedenken hinsichtlich der Therapie ein und hat immer ein offenes Ohr für eure Fragen. Mit all unseren Möglichkeiten setzen wir uns dafür ein, dass es euch bei uns gut geht und die einzelnen Maßnahmen so angenehm wie möglich für euch gestaltet werden.